Zeitqualität

Aufstellung
Emotion

Neptun dreht sich am 30. November in die Direktläufigkeit, daher  wird es  eine Zeit der Beschleunigung der Energie. Ereignisse und Offenlegungen werden. Diese vollzieht  sich in einem schwindelerregenden Tempo. Die Enthüllungen könnten schockierend sein. Denn Uranus gilt ja als der Planeten des Chaos, der Revolution, der Erdbeben aller Art, der Wahrheit und des Erwachens ist. Uranus herrscht über unseren höheren Verstand, unser Überbewusstsein, und die Downloads kommen erneut mit rasender Geschwindigkeit herein. Der Drang von Uranus ist es, uns schnell in einen höheren Seinszustand zu bewegen. Die immer feinere und höhere Frequenz des Lichts, das auf die Erde einströmt, hebt unser Bewusstsein und lässt noch helleres Licht in dunkle Ecken scheinen. Das ist zum Teil der Grund dafür, weswegen vieles jetzt „ans Licht kommt“.

Achte auf deine Gedanken und Gefühle, denn die astrologischen Energien sind in den nächsten zwei Monaten so konzentriert. Dies verstärkt unsere Fähigkeit,
zu manifestieren, ob wir uns dessen gewahr sind oder nicht. So werden all deine Gedanken und Gefühle während dieser Zeit verstärkt; stell dir vor, du hast einen Lautsprecher an deine Gedanken und Gefühle angeschlossen, obwohl du denken magst, sie seien still, werden sie jetzt laut der Welt zurufen. Daher sende ganz bewusst Gefühle und Gedanken von Liebe, Freude, Frieden und Glückseligkeit. Nur aus Chaos kann Neues geschehen. Nur so kann die neue Erde wirklich eintreffen.

Lass dich von den Zusammenbrüchen auf der 3D-Ebene nicht beängstigen, es muss einfach sein. Statt dessen, versuche deine Frequenz ganz absichtsvoll zu erhöhen,
damit du dies als einen aufregenden Übergang zum Neuen sehen kannst. Je mehr Menschen von uns dies zu tun und in der Lage sind, desto schneller wird das Neue ankommen. Betrachte einfach alles von einem höheren Blickwinkel aus, betrachte alles in einem grösseren energetischen Kontext.

Keiner von uns kennt die Einzelheiten der neuen Erde, die wir erschaffen. Nach den Gesetzen des Universums jedoch, trifft jede Frequenz, die wir aussenden,
auf eine entsprechende Übereinstimmung in den Ereignissen und Erfahrungen. Sei somit ein Krieger für die Liebe, den Frieden, die Freude, das Mitgefühl und die Glückseligkeit in der Welt. Verbreite diese Emotionen in den nächsten zwei Monaten, blicke auf die Ereignisse der 3D-Ebene als einen wilden Film, der in die Vergangenheit hinein verblassen wird, und tritt als der mächtige Mitschöpfer an, der du bist. Halte deine Visionen hoch.

Je mehr von uns diese kohärenten Emotionen über die inkohärenten Emotionen wie Wut, Panik, Angst usw. erheben können, desto mehr werden wir eine unaufhaltsame
Welle der Liebe und Freude in der Welt kreieren. Mars im Widder kann uns den inneren Mut und die Überzeugung geben, dies zu tun. Deshalb sind wir zu diesem
Zeitpunkt hierher gekommen.

Schnall dir die Rüstung der Liebe um, und los geht’s!

Update von Pam Gregory ~ 1. November 2020