Seelenlichtenergie - Heiltag in der Schweiz

Aufstellung
Emotion

Gutes empfangen und gleichzeitig Gutes TUN

 Ich möchte hier auf diesem Wege nochmals herzlich Danken für alle die ihre Liebe, ihre Energie dafür zur Verfügung gestellt haben. Dies ist nicht selbstverständlich und zeigt Eure Empathie, Achtsamkeit und Wertschätzung. Und das tolle daran ist, es wurde sehr gut angenommen. Ihr bekammt als Spende eine Summe von 1000 Franken! Einfach eine Kraftvolle göttliche Summe, die ihr in vollem Umfang dem verein Sternentaler übergeben habt.Sandra Hertach organisierte dieses große Event. Sie hat Gott-sei Dank die Hilfe und Unterstützung ihres mannes, da sie ja auch noch zwei Kinder zu versorgen hat. Stephan Meyer stellte seine wundervollen energetischen Räume kostenfrei zur Verfügung. Hier bietet auch seine Frau Heilsitzungen mit Seelenlichtenergie an. Ein Team aus dem Seelenlichtzirkel vervollständigte diese humane Tat!  Sie gaben ihre Zeit und Liebe, stellten Kuchen zur Verfügung und  alles was nötig war.

  Sandra Hertach ist für die Schweiz die Vertreterin für Seelenlichtenergie. Diese Energie ist für viele Neu und doch ist es etwas ganz altes. Es ist eine Energie aus Lemurien. Es ist eine Energie, die jeder in seinem Herzen trägt.Nun durfte sie von vielen gespürt und angenommen werden. Bestimmt fanden einige heilsame Begegnungen und Erfahrungen statt. Vielleicht auch eine SpontanHeilung. Wer weiß - alles ist möglich mit der Energie der bedingungslosen Liebe.

Mehr Info: siehe www.federsicht.ch und www.human-harmonie.ch.