Spüre deinen Körper! Fühle seine Informationen. (23.Sept.18)

Aufstellung
Emotion

Verbinde deine Körperimpulse mit deinem Geist. Boeobachte duch SELBST – Sei Zeuge deiner Körperimpulse und befreie dich ?

3 Stunden!  Die einiges in Dir und deinem Leben verändern können.  

Nütze die Brücke vom Körper zum Bewusstsein

  1. Zuerst arbeiten wir mit unserem eigenen Körper. Wir erspüren – lassen los– lassen willentlich zu – ohne nach irgendeinem Entkommen zu suchen, denn dieser Körper ist genau der Platz an dem sich unser Bewusstsein mit der Materie verbindet.
  2. Satprem ( etwas abgewandelt)

Du bist der Sich Bewegende zwischen den Zwei Welten. Der Inneren Welt (Interpersonelle Welt  ) und der Äußeren Welt (Intrapersonellen Welt).Zwischen diesen Welten bewegen wir uns täglich. In uns gibt es ein tiefes Bedürfnis gesehen zu werden . So gesehen zu werden, wie man ist gesehen und akzeptiert zu werden mit dem was entschieden wird und was man tut. 

Beim Sich Bewegen besteht deine Chance dich selbst zu sehen  wie du bist,was in Dir ist. Dies zeigt dir deine innere Zeugin, deine inneren Augen, deine innere Beobachterin. Gleichzeitig  hast du jedoch Angst davor dich zu sehen wie du bist und wie du von Anderen  gesehen wirst. 

Die Entscheidung deine innere Beobachterin zu aktivieren und von ihr gesehen zu werden erfordert auch die Bereitschaft  dich von einer äußeren Zeugin sehen zu lassen.

Du erweiterst dein Bewusstsein, indem du  deine Inneren Zeugin weiter entwickelst.

Du lernst mehr auf deinen Körper und seine Impulse zu hören.

Du wirst ein neues Gefühl der Ganzheit und Vertrautheit mit dir SELBST fühlen .

Du nimmst doch und deine eigene Wahrheit mehr wahr. 

Die Sprache deiner Körperintelligenz (Innate) beginnst du zu fühlen und zu verstehen!

Du beginnst deinen Körpersignalen zu vertrauen!

Denn 

unser Körper ist unsere gefühlten Emotionen – Er zeigt dir das Erleben von dir selbst.

Unser Körper(Zelle/DNA) speichert jede erhaltene Emotion ab. Egal wann diese geschah.  Ob im früheren Leben,  oder Emotionen der Familienseele (Ahnen), pränatal, Geburt, Kindheit, Erwachsen sein und aus dem aktuellem Zeitraum. Dies kann beobachtet werden, zeigt sich in der Bewegung und bringt dadurch Lösung.

Geht es dir gut – geht es deinem Körper gut!

Entdecke die Bewegungen die dein Körper dir anzeigt! Sie kommen einfach aus dem NICHTS.  Lass dich bewegen – folge den Impulsen – egal wie und was kommt. 

Ein Gespräch über das Erlebte rundet alles ab, lässt uns vielleicht das Geschehene besser verstehen und annehmen. Loslösung geschieht. 

Termine: siehe Termine