Du ? - Was denkst du gerade ?!

Schneeglöckchen
Emotion

 

Du ? - Was denkst du gerade??

Schau dir jetzt gerade mal an was du so denkst. Ich möchte dich ermuntern mal nachzuforschen was du den ganzen Tag so denkst. Und dies Tag für Tag! Mehr positv oder mehr negativ? Belastende Gedanken oder Förderliche?  Vielleicht möchtest du es dir sogar notieren. Dann wird dir bestimmt auffallen, dass es vorwiegend immer wieder die gleichen Gedanken, mit den gleichen Mustern sind. Du weißt ja bestimmt: „ Gedanken formen deine Umwelt – dein Leben.“ Oder „ Energie folgt der Aufmerksamkeit.“
Stöbere deine alten Glaubenssysteme auf und erlaube dir bewusst aufzulösen was jetzt für dich nicht mehr stimmig ist. Alles an einschränkenden konditionierten alten Mustern kannst du jetzt eliminieren. Du entscheidest täglich über dein Verhalten und dein Handeln. Viel davon stammt aus alten Glaubenssystemen. Sie zeigen uns oft an, was zu tun möglich ist, oder eben nicht. Und doch zu oft, ist dies nicht wirklich richtig und stimmig. Alte erlebte Emotionen ( Ängste, Hass, Wut, Schmerz,Bestrafungen und vieles mehr ) liegen im Verborgenen und machen ihren oft jetzt falschen Einfluss geltend. Wenn wir lernen unsere Gedanken besser zu kontrollieren haben wir schon den Weg für ein harmonischeres, allumfassenderes positives Leben als fühlendes Wesen erreicht. Doch viele dieser alten konditionierten, störenden Mustern, werden zusätzlich noch aus unserem Umfeld (kollektives Bewusstsein) übernommen, kommen von unseren lieben Ahnen (reagiert wie die Oma) oder sogar von diversen vergangenen Leben und Existenzen (hier steigt unser Verstand oftmals verwirrt aus). Jegliche Erfahrung, jegliches Erleben und die damit verbundene Emotion speichern sich in unserem Zellgedächtnis ab. Daraus wiederum ergeben sich Reaktionen, die für uns manchmal nicht ganz nachvollziehbar sind, aber vorhanden.
In meiner Arbeit mit SRT spüre ich diese begrenzenden Glaubenssysteme auf und lösche sie, falls deine Seele dies erlaubt. Doch auch du selbst hast die Fähigkeit deine Emotionen aufzulösen, zu heilen, deine Träume und Wünsche zu manifestieren allein durch die Veränderung deiner Gedanken. Denn vieles was wir denken beruht nicht auf der Wirklichkeit. Erinnere dich und trete bewusst als dein Schöpfer deiner Welt auf. Stell dir dein Wunsch-Leben vor und manifestiere. Egal um was es geht. Vor allem für deine Gesundheit, deinen Körper, deine Lebensumstände usw. Du kannst darauf großen Einfluss nehmen (Bücher: Gregg Bradon, Joe Dispenza, Bryon Katie uvw...) Es gibt kein Gesetz im Universum, das besagt, dass wir bestimmte Dinge nicht manifestieren können. Jede einzelne kleine Wahl, die wir in jedem Augenblick unseres täglichen Lebens tun, erschafft Wellen in unserer eigenen Wirklichkeit und in der Realität. Also entscheide, manifestiere bedachtsam! Versuch das große Bild deines Lebens zu sehen, nicht die einzelnen Abschnitte! Hier möchte ich dich nun auffordern, bewusst deine Gedanken und deine Glaubenssysteme zu überprüfen. Forsche nach woher sie kommen könnten. Dann treffe erst deine Entscheidung. Gib diese nicht auf, tue was notwendig ist und es wird geschehen. Der Weg der Manifestation geht immer von oben nach unten, also erst
1. Eine Wahl treffen (Idee-Geist)
2. Es sich genau vorzustellen (Planung – Gedanken)
3. Dann die Handlung (Tat)
Zuerst wird es in einer anderen Ebene erschaffen, damit es auf die Welt (Realität) kommen kann. Wie ist die Geschichte, die du für dein Leben schreiben willst?

Hast du den Mut zu tun, was andere unterlassen?  

Ja ?  - Dann wirst du "dein Leben" haben!

Gerne helfe ich dir dabei !  

Vereinbare einen Termin für eine telefonische Sitzung oder eine Sitzung vor Ort. Aus den Terminen kannst du ersehen, wann ich in welchen Orten tätig bin. Vielleicht darf ich dich dort kennenlernen und unterstützen. Wer weiß ;-)