Finde Dich - Aufstellungsarbeit in der Gruppe

Selbstwert

Familienaufstellung

Neue Techniken - Neue Sichtweisen - Neue  heilbringenden lösenden Erkenntnisse

Aufstellungen tragen dazu bei, sich aus Verstrickungen mit den Eltern oder Großeltern, der Ahnenlinie, des Umfeldes, der Kindheit, der früheren Leben, zu lösen und zu sich selbst zu kommen Durch das Lösen und Korrigieren dieser Programme/Blockaden, kann die eigene Kraft wieder fließen.
In meiner langjährigen Tätigkeit mit Familienstellen habe ich inzwischen viele Therapieformen zusammen gebracht und eigene entwickelt. Diese werde ich an diesem Tag je nach Bedarf einsetzten.
Die Ordnung in uns Selbst wird wieder hergestellt.


Aufstellungsarbeit ist eine Hilfe bei

• Beziehungsproblemen aller Art z.B. Partner, Eltern-Kind-Konflikte
• Schulische Probleme, Berufliche Anliegen, Mobbing usw. ,Firmenproblemen
• Seelischen Belastungen (z.B.Traumata, Krankheitsursache)

Da meiner Ansicht nach, alle Aufstellung, die eine intensive und bewegende Erfahrung darstellen, einen besonderen sorgsamen Umgang brauchen, gehe ich sehr vorsichtig und sanft mit jedem einzelnen um. Mir ist es wichtig, dass sie sich gut aufgehoben fühlen. Auch danach werden sie nicht allein gelassen. Jede Aufstellung braucht auch sein eigens Zeitfenster. So kann die Lösung oft in wenigen Minuten erfolgen, oder aber bis zu einer Stunde dauern. Erst wenn die Ordnung hergestellt ist, kann die jeweilige Sitzung beendet werden.

 Kostenpunkt: 98,- €  Beobachter 49 €

Termin: 07. September 2019  -  11 - ca. 17 Uhr Anmeldung erforderlich
Bitte Schreibunterlagen mitbringen.  Kleinigkeit zum Essen für ein gemeinsames Buffett.