Find your Flow

Selbstwert

Authentic Movement

Innere meditative Prozessarbeit

Hierbei wollen wir meditativ in absoluter Stille in uns hineinhören in den Körper - seine Signale annehmen und den Körper dann tun lassen was er in diesem Moment möchte.

Eine spannende und tiefgreifende Erfahrung findet statt.

Reflektiere deine Körperweisheit -  Geh mit ihr in Konakt! Erlebe das wunderbare Gefühl der Körperwahrnehmung. Zwanglos - ohne Regeln - einfach so sein wie dein Körpermoment es möchte.

In Anlehnung an die amerikanische Disziplin des Authentic Movement (Authentische Bewegung) beschäftigen wir uns mit der Wahrnehmung unseres Körpers. Wir schulen so unserer Achtsamkeit, unsere Intuition und lassen Bewegungen aus unserem Körperbewusstsein zu. Wir lernen die Sprache unseres Körpers kenne. Was erzählt er uns, was möchte und braucht er? Ein wundervoller Prozess der uns wieder in Kontakt mit unserer eigenen intuitiven Wahrnehmung und inneren Weisheit bringt.

 Was ist Authentic Movement?

- ist dein eigener momentaner körperlicher Ausdruck, dem du nachgibst durch ein nach Innen-Hören und Hinein-Spüren. Hierbei findet eine Bewegungsarbeit mit geschlossenen Augen statt. Du bist ganz bei dir und gibst dem möglichen Impuls deines Körpers nach. Du beginnst oft dich plötzlich danach zu bewegen. Alles ohne Zwang. In absoluter Stille. 

- Du bewegst dich authentisch – ohne Kontrolle. Dein Selbst übernimmt die von innen heraus spontanen Impulse zur Bewegung. Kein Kontrollieren, kein Analysieren, - dein innerer Beobachter bleibt in der Neugierde, Mitgefühl und bewertet nicht!

-Durch deine eigene individuellen Bewegungen hast du die Möglichkeit tief zu Dir selbst zu kommen. Du löst Blockaden, leicht und ohne Zwang und entdeckst dich auf eine neue Art und Weise. Eine tiefe Kommunikation mit dem Körper findet statt.

- Es gibt keine Vorgaben von außen. Du bist vollkommen frei in deinem Tun.
- Es gibt keine Altersgrenze und keine Bewertungen.
- Du lernst wieder mehr auf deinen Körper zu hören und achtsamer mit dir Selbst zu sein.
- Du aktivierst deine 5 Wahrnehmunskanäle ( hören-sehen-schmecken-riechen-tasten,spüren)
- Es ist eine intensive Körperwahrnehmungsschulung durch den Prozess des Geschehen Lassens.
- Danach gibt es die Möglichkeit eines Gespräches. So kannst du das Geschehene zu verarbeiten und integrieren. .

Authentic Movement ist ein Achsamkeitstraining und eine Bewusstseinsentwicklung

Authentic Movement wurde urspürnglich von MaryStarks Whitehouse (1911-1979) entwickelt. Ihre beiden bekanntesten Schülereinen sind Janet Adler und Joan Chodorow. . Beide entwickelten Authentic Movement weiter und verfeinerten es, vertraten aber verschiedene Auffassungen. Mir ist die Arbeit von Janet Adler (Canada/USA) bekannter, wobei es viele verschiedene Ansätze gibt. Doch die Grundstruktur – eine intensive Körperwahrnehmungsschulung durch den sich entwickelnden Prozess,  bleibt vorhanden.

Zielgruppe

Willst du so sein wie du dich gerade fühlst?

Willst du dich auf dich selbst mehr einlassen?

Bist du neugierig auf die authentischen Impulse deines Körpers?

Willst du dich angenommen fühlen?

Dann versuche es!  Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Hier kannst du so sein wie du gerade bist. Deine Körperimpulse wahrnehmen .

Dich auf dich selbst einzulassen und deinem Gefühl  folgen.

Kreativ sein

Achtsamkeit schulen

Deine Unsicherheit loslassen.

Wahrnehmen - beobachten –– nicht bewerten - Eigeninterpretation finden
 
Deinen eigenen Ausdruck/Weg finden

siehe Termine